150 150 zepsch.de

Gott malt mit bunten Farben und wir sehen seine Herrlichkeit!

Am 01. September 2019 feierten wir den Geburtstag und unser Gemeindefest der Ev. Kirchengemeinde Zepernick unter dem Motto „Gott malt mit bunten Farben“. In einem Lied heißt es „Gott mal mit bunten Farben, mit liebevoller Hand, sein Regenbogen strahlt auch über unser Land.“

Auch über unsere Kita Annengarten und unsere Gemeinde zog sich dieser Regenbogen, und diese unterschiedliche Farben, Anstriche konnten Sie mit ihren Familien rund um das Kirchengelände erleben. Und vielleicht hat auch manche / mancher einen Regenbogen im Kopf. Um 10:30 Uhr haben wir das Fest mit einem Festgottesdienst in der St. Annen-Kirche begonnen. (Hier kann man die Rede herunterladen und nachlesen).

Die Kinder der Kita Annengarten haben gemeinsam mit der Singschule ein kleines charmantes musikalisches tierisches farbenfrohes Werk aufgeführt. Es ging um die Arche Noah. Die Kinder lieben diese Geschichte 😉 Ein großes Dankeschön an den Arche – Bauer Holger Schmitt. Im Anschluss haben  wir bunt und bewegt gefeiert, der Posaunenchor lockte uns zur Kita Annengarten und Frau Kornelia Peters-Manche, Frau Stark, Herr Wonke und Herr Bartsch richteten ein paar Grußworte an das Kita-Team und an die Gemeinde. Es gab Führungen in der Kita, farbenfrohe kulinarische Leckerbissen wurden auch angeboten, mit dem Seniorentanzkreis wurde getanzt, Pfarrer Fröhling tauchte mit mehreren in die Geschichte unserer St. Annenkirche ein. Kreative Stände wie vom Kreativ-Kreis und auch von der Kita luden auch zum Verweilen ein. Spiel & Spaß konnte man auch mit der Jungen Gemeinde erleben: Dosenwerfen, Tischtennisspielen, Werwolf, Fröbel Turm… Und nicht zu vergessen die Bilderausstellung / Ausstellung um in Erinnerung zu schwelgen…es war ein buntes Treiben mit vielen Begegnungen, mit strahlenden Kinderaugen…

Gott malt mit bunten Farben und wir sehen seine Herrlichkeit. An diesem Tage wurde eine Baumkrone der Gemeinde geschaffen: so farbenfroh… so jeder / jede hat ihren Händeabdruck hinterlassen! Und diese Baumkrone steht für unser vielfältiges farbenfrohes Gemeindeleben, wo viele mitwirken und ihre Tupfer, ihre Spuren hinterlassen haben und hinterlassen werden. Die Baumkrone wird bald im Gemeindehaus hängen.

Wir der Gemeindekirchenrat Zepernick danken Allen fürs Kommen und insbesondere an Alle, die mitgewirkt haben: der Arche – Bauer Holger Schmitt, das gesamte Kita-Annengarten Team, Frau Zapf & Mareike Peters (Noah Geschichte mit Musik, Musik, Spiel & Spaß rumd um unsere Kirche), Pfarrer Fröhling für die historische Führungen, Sabine Stevenson für das Fotografieren, die Junge Gemeinde, der Kreativ Kreis, der Seniorentanzkreis,Herr Bartsch, Siegfried Hillmann & 2 Jugendliche am Grillstand, unsereFrau Schimmelpfennig, die in der Küche nicht im Chaos versinkte, der Poaunenchor, die fleißigen KuchenbäckerInnen, die charmanten Damen am Waffelstand,  und ein Dank an die, die einen Salat gezaubert haben die den Kuchenstand betreut haben und ein großer Dank an den tollen Gemeindefest-Ausschuss. Ohne so viele tolle Menschen wäre manches nicht möglich gewesen 😉 Der Tag endete mit einer kleinen Andacht  „Welche Farbe hat Ihr Glaube“ und mit dem Regenbogenlied. Demnächst erscheint das neue Kirchenfenster mit Impressionen (farbenfroher Bilderbogen) von unserem Gemeindefest.

Hier nun ein ein Link mit farbenfrohen Bildern 😉