Kirche@digital 609 1024 zepsch.de

Kirche@digital

Nun hat sich die Tür geöffnet!

 

Sie hörten „Im nächtlichen Garten“ . Es sang Olga Zapf. Danke!

Nachts im Garten, klar und hell
steht unser stilles Heim.
Ein Engel zieht vorbei,
sein weißer Flügel
blinkt in das Fenster rein.
In der Höhle frisst das Eselchen seinen Hafer,
und Jesus liegt im Kripplein nebenan.
Der Esel streckt sein Näschen zu Ihm aus,
Der Stern blickt in die Dunkelheit hinein.
Maria hält das Kindlein in den Armen,
Joseph kocht den Tee dabei.
Und der Engel spricht zu beiden:
„Die Hirten, sie kommen gleich,
sie kommen gleich vorbei!"

In der Höhle frisst das Eselchen seinen Hafer,
und Jesus liegt im Kripplein nebenan.
Der Esel streckt sein Näschen zu Ihm aus,
Der Stern blickt in die Dunkelheit hinein.
Die Weisen bringen ihre Gaben,
mit großen, riesigen Kamelen
spazieren sie an diesem Abend,
ein Stern gibt ihnen etwas Licht dazu.
In der Höhle frisst das Eselchen seinen Hafer,
und Jesus liegt im Kripplein nebenan.
Der Esel streckt sein Näschen zu Ihm aus,
der Stern blickt in die Dunkelheit hinein.
(Übersetzung: Andrej Suchobrus)

 

Hier hören Sie das Orgelwerk „Das Alte Jahr vergangen ist“ von J.S.Bach BWV 614. Es spielte Helmut Zapf. Danke!

 

Und noch ein kleines Highlight wartet auf Sie! Klicken Sie bitte einfach auf den Stern.

Weiter unten können Sie sich noch alle Türchen von unserem Adventskanlender anhören 😉

In diesem in so vielerlei Hinsicht besonderen Jahr haben sich Menschen aus den verschiedensten „Ecken“ unserer Gemeinde zusammen getan, um einen digitalen Adventskalender der ganz eigenen Art zusammen zustellen. Unsere Gestalten-Gruppe hat ebenso mitgewirkt wie die Kinderkirche, die Junge Gemeinde und Mitglieder der Kirchenmusik. Daneben haben sich aber auch Familien und Einzelpersonen etwas erdacht und aufgenommen. Alles in allem ist es ein bunter Mix aus vielen verschiedenen Beiträgen geworden, der aus jedem Türchen eine neue Überraschung entspringen lässt.

Und hier alle Mitwirkenden auf einen Blick:

  • Gabriele Baier
  • Hans Baier
  • Elli Beutel
  • Elli Beyreuther
  • Kinder der Familie Beyreuther
  • Birgit Bonitzki
  • Rosi Bürger
  • Katharina Deja
  • Johannes Deja
  • Peggy Ehrlich
  • Isabel Ehrlich
  • Diakonin Xenia Felmy
  • Pfr. Wolf Fröhling
  • Carola Gorka
  • Dr. Renate Juretschka
  • Manuela Katscher
  • Kreative Kids der Kinderkirche
  • Kreative Kids der Jungen Gemeinde
  • Margit Natho
  • Birgit Reinermann
  • Christiane Rudolf
  • Ursula Schimmelpfennig
  • Familie Starosta
  • Sabine Stevenson
  • Andrej Sukhobrus
  • Margit Thiel
  • Ursula Weber
  • Helmut Zapf

 

Hier entsteht nun ein kleines charmantes Archiv unserer Beiträge:

  • das 1. Türchen (die Geschichte vom Baltasar, dem Weihnachtsengel):

 

Danke an die Autorin Christina Telker, dass wir die Geschichte (vorgetragen von Carola Gorka / Gestalten) hier hören dürfen.

  •  das 2. Türchen (Pfefferkuchen – Rezept) von Matilde (Kinderkirche) & Diakonin Xenia Felmy

 

  • das 3. Türchen (Mara von der Jungen Gemeinde; Gesang: Peggy und Isabel Ehrlich)

 

 

  • das 4. Türchen (russische Weihnachtstradtionen ; vorgetragen von Ursula Weber / Gestalten)

 

  • das 5. Türchen (4. Streichquartett von Joseph Haydn, No 10, Presto. Es musizierten Gabriele Baier, Katharina Deja, Johannes Deja und Hans Baier (St. Annen-Kantorei).

 

  • das 6. Türchen (Weihnachtlied von Theodor Storm: vorgetragen von Rosi Bürger & es musizierten die Kinder der Familie Beyreuther)

 

 

  • das 7. Türchen (Danke  für den Weihnachtsmann von Schwarze Grütze, vorgetragen von Pfr. Wolf Fröhling)

 

  • das 8. Türchen (Kinder der Kinderkirche der 1. und 2. Klasse & Diakonin Xenia Felmy)

 

  • das 9,Türchen (Familie Starosta &  „Büblein auf dem Eis“ von Friedrich Wilhelm Güll, vorgetragen von Ursula Schimmelpfennig / Rentnerrunde)

 

 

  • das 10. Türchen („Versöhnung“  von der „Guten Saat“, vorgetragen von  Elli Beutel / Gestalten) Wir danken dem Autor und dem Verlag CSV, dass wir den „Gute Saat“ – Text verwenden durften.

 

  • das 11. Türchen („Feliz Navidad“ von José Feliciano. Es musizierten Andrej Sukhobrus und Helmut Zapf)

 

  • das 12. Türchen (Last Minute Geschenk von Johanna / Junge Gemeinde)

 

  • das 13. Türchen  („Die Geschichte des Adventskranzens“ von Rike / Junge Gemeinde & es musizierten Gabriele Baier, Katharina Deja, Johannes Deja und Hans Baier)

 

 

  • das 14. Türchen („Weihnachten“ von Joseph von Eichendorff, vorgetragen von Dr. Renate Juretschka)

 

  • das 15. Türchen (es sang Birgit Bonitzki)

 

  • das 16. Türchen („Die Hirten“ von Peter Cornelius, vorgetragen von Margit Thiel /Gestalten)

 

  • das 17. Türchen („Leise rieselt der Schnee“)

 

  • das 18. Türchen („Advent“ von Rainer Maria Rilke, vorgetragen von Manueal Katscher / Gestalten)

 

  • das 19. Türchen („Hirten auf dem Feld“ vorgetragen von der Kinderkirche & Diakonin Xenia Felmy & es musizierten Gabriele & Hans Baier ;Gigue von Joseph Bodin de Boismortier) .

 

 

  • das 20. Türchen („Vom Schenken“ von Joachim Ringelnatz, vorgetragen von Margit Natho / Gestalten)

 

  • das 21. Türchen (Witze von der Jungen Gemeinde )

 

  • das 22. Türchen ( „Weihnachtsabend“ von Theodor Storm, vorgetragen von Christiane Rudolf / Gestalten)

 

  • das 23. Türchen („Die drei Weisen“ vorgetragen von der Kinderkirche der 5. & 6. Klassen & Diakonin Xenia Felmy)

 

  • das 24. Türchen (mehrere Weihnachtsliedern, es musizierte die Familie Starosta)

Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen zu You-Tube ändern:

Wir haben Videoaufnahmen auf YouTube gehostet und hier auf unserer Website eingebettet. Gemäß der Datenschutzrichtlinien müssen Sie vor dem Schauen der Videos aktiv der Nutzung von YouTube zustimmen. Erst dann können die Video direkt auf unserer Website abgespielt werden.

Klicken Sie hier, um Videoeinbettungen zu aktivieren/deaktivieren.
 
Neben YouTube werden hier sonst nur zwei essenzielle Cookies eingesetzt. Der 'resolution'-Cookie merkt sich die Bildschirmgröße und unterstützt so die richtige Ausgabegröße für diverse Endgeräte. Der zweite 'eut-privacy-consent'-Cookie merkt sich, ob Sie Ihr Einverständnis zur Cookieverwendung gegeben haben, damit Sie nicht mit jedem Seitenbesuch erneut Ihr Einverständnis erklären müssen. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr zur Verwendung von Cookies und der Nutzung von YouTube.
 
Unsere Website verwendet Cookies nur sparsam. Um YouTube-Videos auf unserer Website anschauen zu können, müssen Sie aktiv einwilligen.