Jahreslosung 2018

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst

Johannes 21,6

Willkommen!

Die Gemeinde des Pfarrsprengels Zepernick-Schönow stellt sich vor

Willkommen auf unserer Internetseite!

www.zepsch.de – das sind die Anfänge der Worte „Zepernick“ und „Schönow“, der beiden Gemeinden, die unseren Pfarrsprengel bilden.

Es ist tatsächlich nur die evangelische Kirche, die diese beiden Orte verbindet.

Zepernick gehört kommunal zum Landkreis Barnim. Zepernick bildet eine Einheit mit Schwanebeck, welches aber kirchlich gesehen nicht zum Kirchenkreis Barnim, sondern zu Berlin-Nordost gehört.

Schönow wurde 2003 nach Bernau eingemeindet. Aber die Kirchengrenzen sind oft anders als die kommunalen.

Freuen wir uns also, dass unser Pfarrsprengel Zepernick-Schönow etwas abbildet, was es sonst nicht gibt.

Wir stellen unsere beiden Kirchengemeinden und ihre Aktivitäten hier auf diesen Seiten vor. Wir sind also zwei Kirchengemeinden, die größtenteils aus Zugezogenen bestehen. Wir freuen uns, dass durch den Zuzug insbesondere aus Berlin immer wieder neue Menschen zu uns in die Kirchengemeinden mit ihren reichhaltigen Angeboten kommen.

Kasualien

Auf einen Blick

Manchmal braucht man ja nicht viel – eine schnelle Information unkompliziert bekommen reicht schon. Deswegen stehen hier die Informationen, die man im kirchlichen Leben immer mal braucht.

Ankündigungen

Aktuelles, Termine + Wissenswertes

150 150 zepsch.de

Konfirmation

Am Pfingstsonntag am 20. Mai fand die Konfirmation in der St. Marien Kirche in Bernau statt. Im feierlichen Gottesdienst wirkten der Posaunenchor und die St. Annenkantorei unter unserer Kantorin Karin…

150 150 zepsch.de

Kreativ Kreis

Basteln, Handarbeiten, Kochen und Quatschen für Alle, die Lust auf ein geselliges Beisammensein haben….. Dann kommen Sie doch zum Kreativ Kreis! Frau Hillmann freut sich auf Sie! Wir treffen uns…

150 150 zepsch.de

Sommerfreizeit

Liebe Kinder! Gemeinsam mit euch wollen wir uns ins Erzgebirge  (Affalter)  begeben, unterwegs sein, die Natur erleben, lauschen, die Seele baumeln lassen, Geschichten hören….. Die Sommerreise ist vom 08. bis…

150 150 zepsch.de

Halb acht in der Kirche

In einer Filmreihe möchten wir vier Weltreligionen kennenlernen & bei einem Wein ins Gespräch kommen: 20. April „Geh und Lebe“ 22. Juni „Die große Reise“ 14. September „Frühling, Sommer, Herbst,…